GIC. DK*Førstballe's
Felizia Fastnacht

NFO-n

 

 

 

 

 

Wenn eines sicher war, dann dass ich nie eine ganz schwarze Katze wollte! Tja, und wie sooft im Leben geht es dann doch ganz anders, aber wir wollen nicht vorgreifen…

Ich glaube das ganz schwarze Katzen eher was spezielles sind, sehr geheimnisvoll, es  umgibt sie etwas mystisches schwer Erklärbares und nicht jeder ist dafür empfänglich.

 

Am Anfang meiner Züchterlaufbahn sind mir sicherlich viele schwarze Katzen begegnet, doch ich konnte keine Beziehung zu der Farbe Schwarz aufbauen, weil ich einfach die Konturen der Katzen nicht erkennen konnte und somit auch nicht ermessen konnte ob ich da eine typvolle Katze vor mir hatte oder nicht ? Es sollte doch sehr lange dauern bis ich dann die besagten Konturen erkennen konnte und somit schnell herausfand wie interessant genau diese verborgenen Schönheiten doch sind ….und dann erzählte mir meine Freundin Anne sie habe einen schwarzen Deckkater gekauft DK* Jylland´s Jesse James:

 

Und er war eine Schönheit , sein Profil könnteein Scherenschnitt für den Norwegerkopf schlechthin sein, was er ja auch durch seine tollen Ausstellungserfolge unter Beweis stellen konnte und das obwohl er schwarz ist und die Schwarzen Katzen es auf Ausstellungen sehr schwer haben wirklich das Siegertreppchen zu erklimmen, vermutlich weil es eben nicht nur mir schwer fällt die wahre Schönheit zu erkennen.

 

Da Jesse so ein Schöner ist wollte ich nun meine beiden Eisbären-Damen Java & Jaguar zu Jesse zum decken bringen ( siehe Jaguar Z-Wurf) was dank Anne auch zum Teil klappte. Nun war ich dadurch das ich meine Katzen ja nach Dänemark chauffieren durfte, diverse Male zu Besuch in Dänemark und hatte so die Möglichkeit den F-Wurf (Jesse & Hope) von klein auf an begleiten zu dürfen und was soll ich sagen schon die 3-wöchige kleine schwarze Dickschnecke hatte sich in den Kopf gesetzt zu der Tante da ziehe ich….sie krabbelte aus der Wurfkiste über meinen Arm auf meinen Busen und himmelte mich an!!

Tja, was sagt man dazu?? Das ich nicht so auf schwarze Katzen stand störte Madamme gar nicht und komischer weise wollte die bunten Schwestern auch nicht so recht was von mir wissen. Aber ich wollte ja auch gar keine weitere Katze…

Bei jedem weiteren Besuch und es waren einige war Felizia immer um mich rum und sie wurde immer schöner ein kleines Ebenbild Ihres Vaters. Genau der gleiche wunderschöne Kopf, tolle Stirn, Hammer Profil, mit Kinn !!! Im Profil gesehen nur genial, so eine Traumpuppe und als ich dann noch mal da war als Felizia 16 Wochen alt war und sie wie die Königin Bastet auf dem Esstisch thronte währen wir aßen, ging mir dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf und gab den Ausschlag das nun eine ganz schwarze Katze unseren Haushalt bereichern sollte.

Anne war positiv Überrascht dass nun der absolute Weiß-Fan genau das Gegenteil mit nach Hause nehmen wollte, hatte aber gar nichts gegen einen Umzug einzuwenden.

Ich habe diese Entscheidung nie bereut, im Gegenteil ich muss mich fragen wie ich 10 Jahre ohne eine Schwarzschnecke auskommen konnte und möchte es nie mehr missen. Und wenn nun kleine schwarze Teufel bei den kleinen Eisbärchen geboren werden, dann ist die Freude darüber sehr groß denn sowohl Donnerhall ( Felizias Halbbruder ) als auch Haithabu & Hotzenplotz sind echte Schönheiten und sehr selten, denn ganz schwarze Babies kommen nicht so häufig vor.


 

Felizia ist sehr erfolgreich auf Ausstellungen was mit vielen Rassesiegen und Nominationen belohnt wurde – sie geht nun auf den Supreme Champion und wird sicherlich auch dort noch sehr gute Platzierungen erringen können. Bis jetzt konnte Ihr die Schwarze Konkurrenz noch nicht viel anhaben….

Als Mutter ist Felizia wie nicht anders erwartet ruhig, ausgeglichen und sehr souverän – die Elbletten sind einfach nur schön geworden und haben ein Temperament…..da träumt man von. Und wenn man sich dann die super tollen Pinselchen, den Look  und das tolle Fell ( sowohl Menge und Qualität) ansieht kann man nur zu dem einen Schluss kommen

Mein Schwarzi ist eine Granate in jeder Hinsicht und ich freue mich sehr sie bei mir zu haben und wenn eine Katze sich ihren Menschen aussucht, ja dann ist es wirklich Liebe und das merke ich jede Nacht, wenn ein schnurrendes schwarzes Knäuel unter der Bettdecke mit Schmatz-und Putzarien anfängt;-)))) wunderbar….


Биржа трафика. Покупка/Продажа трафика Ваш успешный бизнес в сети с нами. Только живой трафик. Мощные античит системы!